Texas…

das Jahr fängt noch schlimmer als das Alte aufgehört hat…Texas ist am 17.01.2021 ganz plötzlich im Alter von 13 Jahren und 8 Monaten verstorben, er war 9 Jahre an meiner Seite…Alle die ihn kannten werden ihn vermissen, so unglaublich freundlich, lustig, herzlich,treu, ich weiß nicht was ich schreiben soll, es zerreisst mir das Herz..Robbe und ich sind so unendlich traurig..aber auch dankbar so einen tollen Hund als Freund gehabt zu haben…

Turbulenter Dezemberanfang

Update..Riki ist zu Hause, er ist bekloppt wie immer…und nun hat es auch nich den Bronco erwischt, er hat einen Muskelfaserriss….ich mag nicht mehr…Totaler Lockdown….und kranke Ponys…

Immer noch der Lockdown-Light…auch wir merken das…keine Weihachtsmärkte, keine Veranstaltungen usw. aber die Jungs brauchen ihr Futter….und dann bekommt der Riki auch noch eine schwere Kolik,Klinik, Not-Op, heute ist der 4.12.20, 2 Tage nach der OP, ich hoffe es geht Berg auf!!! Wir alle brauchen und vermissen ihn. .

Trotz Allem .. wir Euch ein ruhige Adventszeit…und hoffentlich Fröhliche Weihnachten

Achtung ab dem 01.01.2021 gilt die neue Preisliste…die neuen Preise findet Ihr bereits auf der Preisliste

Sankt Martin und vieles mehr…

leider wurden alle Züge abgesagt, auch die 3 Weihnachtsmärkte auf denen wir seit Jahren mit den Ponys sind…das reißt schon wieder ein großes Loch in die Futterkasse, es reicht für dieses Jahr wirklich…wenigstens in der Grundschule Sankt Augustin und in der Gutennbergschule waren wir und haben die Sankt Martins Geschichte für die Schulkinder gespielt…

Es kommt jetzt die Vorweihnachtszeit…aber dieses Jahr ist alles anders…sehr sehr traurig…es gab keine Turniere,vieles musste abgesagt werden und und und zumindest den Ponys ist Corona egal…derzeit geht es allen gut

wir suchen dringend Verstärkung…

wir suchen Reitbeteiligungen für Jim und Bronco, bitte nicht schwerer als ca. 50-60 kg und für unsereShettys, bitte nicht schwerer als ca 40 kg. Ihr solltet super nett, zuverlässig, lustig und ponybegeistert sein, damit ihr gut zu unserem Chaos Haufen passt. Wir haben einen Reitplatz, ein tolles Gelände, nette Reitlehrerinnen, nehmen an Kursen, Rallyes, Turnieren teil, auch fahren wir viel Kutsche…mtl. Kosten für mindestens 2x pro Woche 50 €uro ohne Unterricht. Stallarbeiten erledigen wir Alle zusammen. Bei Interesse einfach anrufen oder schreiben,,,

Oktober 2020, was für ein Jahr…

und jetzt ist schon Herbst..Fotos vom letzten Kurs stelle ich noch ein, Marlene und ich haben an einem Dressurkurs teilgenommen…

Fast alle Sankt Martins Züge sind abgesagt, wie schade für die Kinder aber auch für uns….es wird bestimmt ein schwieriger Winter….

Horse Agiltity

meine Reitbeteiligungen hatten einen tollen Kurstag mit Franzi, Horse Agiltiy/Freiarbeit….es schreit nach Wiederholung

Keine Reitschule

Nochmal etwas über mich: Ich gebe keinen Reituntterricht….bitte kontaktiert mich nicht deswegen nicht, ich bin keine Reitschule, täglich wollen Eltern ihre Kids für die Reitschule/Reitstunden anmelden, die ich gar nicht gebe…alles was wir anbieten findet ihr unter: was wir anbieten!
Danke Euch…evtl. kann ich aber einen Kontakt herstellen…

uih, jetzt ist schon Februar 2020, Karneval naht….uns geht´s allen soweit gut. Dieses Jahr werde Jim und Eddy und 31 Jahre alt, Bronco 28, Krümel schon 27 Jahre….bisschen ruhiger werden die Jungs schon….na auf jedenfall die Ü25.

Für die Osteraktionen nehmen wir schon gerne Anmeldungen an, die Freizeit ist schon gut gebucht…

Wir suchen immer noch Reit-Fahr-Mini-Rb und Pflegebeteiligungen…bei Interesse einfach melden.

Solange es das Wetter zulässt, fahren wir viel Kutsche…die Turniersaison beginnt ja im Mai,,,dieses Jahr werden die Mädels aber sicher auch mal auf einem Reitturnier starten

Den ersten Kurs für dieses Jahr habe ich für meine RBs gebucht, Freiarbeit und Horse Agility…Aufbaukurs…da freue ich mich als Zuschauer dabei zu sein